Nach 18 Jahren bei E.L.F Hallenbau

Ottmar Risse wird in den Ruhestand verabschiedet

23. April 2021

n

Allgemein

Am 23. April 2021 haben wir unseren langjährigen Kollegen Ottmar Risse im coronakonformen Rahmen in den Ruhestand verabschiedet. Er war seit fast 19 Jahren bei E.L.F als Schweißer tätig.

„Mit Ottmar Risse geht ein langjähriger E.L.F-Mitarbeiter in den Ruhestand“, so Jan Behme, Produktionsleiter bei E.L.F Hallen und Maschinenbau GmbH. „Er war fast seit der Firmengründung mit an Bord und hat in dieser Zeit tausende von Schweißnähten gelegt. Mit seiner engagierten und freundlichen Art hat er zum Teamgeist in unserem Unternehmen beigetragen.“
Vielen Kolleginnen und Kollegen wird Ottmar Risse auch nach seinem Renteneintritt gut im Gedächtnis bleiben, denn im Laufe der knapp 19-jährigen Betriebszugehörigkeit haben sich viele erzählenswerte Geschichten und Anekdoten um seine Person zugetragen.
Ottmar Risse hat bereits Pläne für die Zeit nach seinem Berufsleben: Er will sich künftig seinem Garten noch intensiver widmen – sicherlich wird er sein handwerkliches Geschick dabei optimal einsetzen können.

E.L.F News

Unsere Neuigkeiten

E.L.F-Spendenaktion statt Weihnachtskarten

E.L.F-Spendenaktion statt Weihnachtskarten

E.L.F Spendenaktion statt Weihnachtskarte Drei Vereine bzw. Organisationen freuen sich über je 1.011 EuroAnstelle des traditionellen Versands von individuell gestalteten Weihnachtskarten mit Grüßen an Kunden und Geschäftspartner hat sich die E.L.F-Geschäftsleitung in...

E.L.F baut drei Hallen für den neuen Handwerker-Park in Höxter

E.L.F baut drei Hallen für den neuen Handwerker-Park in Höxter

E.L.F baut drei Hallen für den neuen Handwerker-Park in Höxter Gestaltung und Errichtung durch Hallenbauer E.L.F Ein „Handwerker-Park“ für Höxter: Auf einem knapp 7.000 Quadratmeter großen Gelände an der Lütmarser Straße entstehen in den kommenden Monaten drei moderne...